Julia Schmitt

Am Theater faszinierte es mich stets, Menschen mit in eine andere Welt nehmen zu können.
Ebenso die einzigartige Möglichkeit beim Schauspiel den Zuschauern einen Denkanstoß, ein Gefühl, eine Botschaft, eine „Lehre“ oder auch nur ein Lachen mitgeben zu können.

Deshalb spiele ich Theater.

„Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst“.  (Friedrich Schiller; Prolog zu „Wallenstein“)

„Nichts riskieren heißt, sein Leben auf’s Spiel zu setzen“.  (Sören Kierkegaard)

„Das Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen“.  (Max Reinhardt)